fbpx

Die Körperschulung Mensch

  • Newsletter Anmeldung

  • Print Friendly, PDF & Email

    Die biomotorische Körperschulung für Mensch und Reiter

    Biomotorische Bewegungen (Biomotorik = Biologische Motorik)sind für den Körper die einzige Bewegungsform, die ihn durch die Ursprünglichkeit und Unmittelbarkeit, aber vor allem durch ihren engen Bezug vom Gehirn zu den Systemen des Körpers – nicht schädigen. Das A und O in der Körperschulung ist deshalb der wachsende Kontakt zu seinen eigenen Bewegungen. Es geht darum, dass sie eine immer tiefer gehende körperliche Verbindung und Empfindung zu sich selbst aufbauen und immer unmittelbarer mit den inneren Systemen ihres Körpers verbunden sind.

    Die biomotorische, organische Vertiefung nach „innen“ unterstützt Schritt für Schritt ein Loslassen von durch Muskeln festgehalten Körperbildern. Ihre eigene Körpermechanik orientiert sich immer enger und feiner justiert an ihren individuellen Stärken. Weil für die Biomotorik ihre „Schwächen“ keine Rolle spielen, müssen Sie nichts verstärken oder trainieren, die biologischen Bewegungen sorgen dafür, dass Sie die feinen Kräfte, die ihren Körper durchwirken und ordnen, wieder zulassen können.

    Die biomotorische Körperschulung ist mit ihrer natürliche Lebendigkeit und Bewegungsfähigkeit für Alltag, Job, Freizeit, Sport, aber vor allem für Reiter geeignet. Wenn Sie anfangen, ihrem Körper mehr zuzuhören und auch die kleinen Impulse deutlicher wahrzunehmen, entdecken Sie ganz andere, neue oder lange verschüttete Bewegungsbedürfnisse bei sich – und auch dem Pferd. Damit wird ihr Körper fähig, dem Pferd eine ehrliche, körperliche Interaktion anbieten zu können und auch dem Pferd die Möglichkeit zu geben, seine eigenen Bewegungen mehr und mehr zu leben und zu entfalten.

    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.