fbpx

Investition & Sonstiges

  • Video Sensopathie Fortbildung

  • Video Feedback

  • Video Körperschulung

  • Newsletter Anmeldung

  • Print Friendly, PDF & Email

    Ausbildungszeiten:
    Die Ausbildung über 6 Wochenenden findet alle 2 Monate von Freitagnachmittag 15:00 Uhr bis Sonntag ca. 15:00 Uhr statt. Dazwischen haben sie Zeit das gelernte zu verarbeiten und umzusetzen bzw. die Retreats zu verinnerlichen.

    Ihre Investition:
    Die Ausbildungsgebühr beträgt für 6 Module gesamt 2.700,00 Euro

    inkl. Skripten, zahlreiche Audio- und Videoaufnahmen und Retreats.
    Wir empfehlen einen monatlichen Beitrag von Euro 225,00 zu investieren, weil es weniger finanziell belastet. Sie verpflichten sich jedoch spätestens jeweils 4 Wochen vor Beginn eines Modules die Seminargebühr zu Überweisen. Zu anderen Finanzierungsmöglichkeiten können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden, am Geld soll es nicht scheitern.

    Für eine Reservierung gilt eine Anzahlung von 225,00 Euro
    Bei einer Bezahlung der gesamten Gebühr erhalten sie 5%Skonto

    Anzahlung:
    Wir haben eine begrenzte Teilnehmeranzahl. Um Ihren Ausbildungsplatz zu garantieren ist eine Anzahlung von Euro 225,00 in den nächsten 2 Wochen notwendig, damit wir wissen welchen Platz wir definitiv reservieren können. First come first serve.

    Sollten Sie Fragen zur Finanzierung haben, können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden. Die Überweisungsgebühr geht zu Lasten des Absenders.

    Körperseminare günstiger besuchen:
    Während der Ausbildung können Sie alle Körperschulungen immer wider gerne mit einer Preisreduktion von 25% besuchen. Auch wenn das für sie dann Standard ist, so werden Sie das Seminar mit ganz anderen Augen betrachten. Sie werden ganz andere Dinge hören, sehen, spüren und vor allem verstehen. Wenn sie in Zukunft selbst Seminare halten wollen oder Menschen helfen, werden sie auch noch einmal einen anderen Blickwinkel haben als bei Ihrem ersten Besuch. Wenn Sie die Fortbildung nur für sich machen, dann werden sie vieles mehr aufnehmen können. Es ist wichtig immer wieder an die Basis zu kommen, darum auch dieses Angebot.

    Abschluss:
    Zertifikat „Biomotorik Trainer Mensch nach Pausch“ bzw. Professional wenn sie die weiteren 4 Module besuchen.

    Weiterbildung zu speziellen Themen und Supervision:
    Ein- bis zweimal pro Jahr finden Supervisionsseminare statt für ausgebildete Biomotorik und Sensopathie Practitioner (auf freiwilliger Basis)

    Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.